Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Handschuhsheim

Email:

   

Name: Handschuhsheim

Kreis: HD – Gemeinde: Heidelberg – Ortsteil: Handschuhsheim

Überlieferung: 782 Hantscuhesheim [1]; 877 Hanscuesheim [2]
um 1140 auch Hentschuhesheim [3]; noch 1640 Hendschuchsheim {KB}

ursprüngliche Aussprache: ['hand-, hendʃuːhɛshɛim]   –   heutige Aussprache: <Hendesse> {Web}

Glied 1: dt. handschuh 'ein Kleidungsstück'

Glied 2: dt. heim 'Wohnung; Hof > Dorf'

Form: Zur Form mit <e> vgl. mda. ['henʃiŋ < 'henʃiʅ] [4]

Erklärung: handschuh: 1. Hinweis auf Landverleihung durch Übergabe eines Handschuhs [5]
2. Wegen des BF aber eher der Übername eines Menschen, der Handschuhe trug. [6] Nach dem Walthariuslied dient ein ausgestopfter Handschuh als Ersatz für eine abgeschlagene Hand.

 

Sie benötigen die Schriftart ARIAL UNICODE MS.

Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Lauteinheiten

Sonderzeichen

Schrifttum

Sprachen

 

[1] {CL 275}

[2] {CL 40}

[3] {CL 154a}

[4] {ShWb 3,100}

[5] {Grimm, Deutsche Rechtsaltertümer 152-155}

[6] so im {Beowulf 2076}: Hondscióh

nach oben

Übersicht

 

Ortsinformation

 

Datum: 1995 / 2005

Aktuell: 09.02.2019