Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Mudach

Email:

Modau:

Fluss

Ort:

Nieder-Modau

Ober-Modau

Modauer Mühle

Modautal

 

Name: Modau

Fluss > Rhein

ähnliche Namen: ir. Fluss Muadh {H}; Fluss Mudau > Main; FrN 1495 Modach / Groß Umstadt [1]

Überlieferung: 804 juxta fluuium Muotdaha [2]; 1338 Mudawe {M}

ursprüngliche Aussprache: ['mudʔaħaheutige Aussprache: ['moːdaː] {EK}

Glied 1: germ. mudaż 'Schlamm'.
Die Modau entspringt auf der Neunkirchner Höhe in einem Sumpfgelände.

Glied 2: ahd. aha 'fließendes Wasser'

Form: Das kurze /u/ wurde im Fnhd. in offener Silbe gelängt.

<uo> ist falsch; die Buchstabengruppe wurde schon 804 [] gesprochen.

<td> ist die übliche Lorscher Schreibung an der Silbengrenze.

Fnhd. Missdeutung von -aha > -a auf -au.

 

Name: Modau

Kreis: DA – Gemeinde: Ober-Ramstadt – Ortsteil: Modau

Überlieferung: 1368 Muda {M}

ursprüngliche Aussprache: ['muðaː] heutige Aussprache: ['muŕə] {EK}

Glied 0: FsN. Modau

 

Name: Nieder-Modau

Überlieferung: 1640 Nid. Muda {KB}

Glied v: dt. nieder 'flussabwärts gelegen'

Glied 0: SN. Modau

 

Name: Ober-Modau

Überlieferung: 1382 {M}; 1403 Obern Muda {M}

heutige Aussprache: [ovɝn 'muŕə] [3]

Glied v: dt. ober 'flussaufwärts gelegen'

Glied 0: SN. Modau

 

Name: Modauer Mühle

Mühle

Lage: Nieder-Modau

Überlieferung: 1882/86 Modauer M. {KO}

Glied 1: SN. Modau

Glied 2: dt. mühle 'Mahlmaschine; durch Wasserkraft angetrieben Maschine'

 

Name: Modautal

Verbandsgemeinde

Überlieferung: 1978 Modautal [4]

Glied 1: FsN. Modau

Glied 2: dt. tal 'Vertiefung zwischen Bergen'

Gründung: Verbandsgemeinde nach 1970

 

Sie benötigen die Schriftart ARIAL UNICODE MS.

Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Lauteinheiten

Sonderzeichen

Schrifttum

Sprachen

 

 

[1] {ShFrNB 862}

[2] {CL 216}

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[3] {ShWb}

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[4] {HA 35}

 

nach oben

Übersicht

 

Ortsinformation

 

Datum: 1995 / 2006

Aktuell: 09.02.2019