Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Personennamen

Siegfried, Sigurd

Email:

Formen

Erklärung

Prototyp

 

Formen:

gotisch:
5er-Jahrhundert Sisifrid [siži-] (Prokop)

deutsch:
7er-Jahrhundert Sigifridus
7-er - 11er-Jahrhundert: Sigefrit, Sigefridus
8-er - 12er-Jahrhundert Sigafrid(us) (Adam von Bremen)
um 1200 Sîvrit (Nibelungenlied)
13er-Jahrhundert: Syfrit, Syfridus
fnhd. Seyfrid
modern Siegfried

angelsächsisch:
7er-Jahrhundert Sigfridus (Beda)

nordisch:
(Edda): Sigurðr
(Svava)Sigord

Kurzform: Sigi, Siggi

   

 

 

Erklärung:

Siegfried = deutsch Sieg + Friede
wohl im Sinne von 'er schützt die Gemeinschaft durch seinen Sieg'

Sigurd dagegen aus Sieg + anord. urðr 'Siegesschicksal'

Der ursprüngliche Name des Sagenhelden lautete wohl Sigibert

 

 

 

Prototyp:

Siegfried / Sigurd, Held der Nibelungensage.

 

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 2005

Aktuell: 09.02.2019