Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Familiennamen

Weßling

Email:

   

Befund:

  • 1391 Hermann de Wesselich = 1238 Weslic superior = 50389 Wesseling
    1564 Heinrich Wessel oder Weßling aus Wegenstadt
    Bahlow, Dt. Namenslexikon 557

  • 1590 Henning Wesseling, Hannover
    Duden, Familiennamen 712

Diskussion:

  • 'einer aus 50389 Wesseling, Rheinland'
    kommt nicht in Frage, da der Ort 820 als Waslicia, 1238 Weslic superior bezeugt ist, wohl < kelt. *Vasliacum (Wikipedia)

  • einer aus 82234 Weßling, Oberbayern
    ursprüngliche Namensform unbekannt

  • mnd. wesselink 'Wechseling: Leibeigener, der gegen einen anderen ausgetauscht wird, diesen vertritt'
    Lübben, Mnd. Hand-Wb. 578
    als PN vielleicht auch 'Ersatz für ein gestorbenes Geschwisterchen', dessen Name diese Person weiterführte

  • 'Nachkomme eines Wessel'

    Wie der von 1564 zeigt, geht der FaN auf jeden  Fall auf Wessel zurück.

    • = ndt. Wessel 'Wechsel' im obigen Sinn

    • < ndt. und fries. Koseform von Werner
      Duden, Familiennamen 712. Unklar ob Wessel = Werner belegt oder nur erschlossen ist, wahrscheinlich eher Letzteres.

    • < ahd. PN. Wasili (11")

      Förstemann 1547

      • < griech. PN Basileios, Vasilios
        Der Name könnte durch Theophanu († 991), die Gemahlin Ottos II. und nachmalige Kaiserin in Deutschland bekannt geworden sein, als Heiligenname, zeitgenössischer Herrschername, Name eines Verwandten oder Dieners der Regentin.
        Angesichts der späten Bezeugung von Wasili ist dies die bessere Deutung.

      • < ahd. wasa 'Vaterschwester', auch als weibl. PN, also der Übername 'Tantchen'. Das kommt für einen Männernamen nicht in Frage. Ein germ. Name Wasili hätte im 11" auch längst zu !Wesel umgelautet sein müssen.

Ergebnis:

  • Der niederdeutsche Familienname Weßling bedeutet entweder 'Wechseling' oder 'Wessel Nachkomme'.

 

Sie benötigen die Schriftart ARIAL UNICODE MS.

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 2009

Aktuell: 09.02.2019