Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Völker-, Länder- und Gruppennamen

Skythen

Email:

   
  • Selbstbezeichnung nach Heorodot 4,6 Σκόλοτοι Skólotoi, was 'die Königlichen' bedeuten soll.
    Der Name scheint zusammenzuhängen mit der von Herodot 4,5 überlieferten Sage: Drei Brüder namens Lipoxais, Arpoxais und Kolaxais teilen sich die Herrschaft. Kolaxais wurde schließlich Alleinherrscher. Das Namensglied -xais ist apers. ḫšay- 'beherrschen'.
    Skolo- und Kolo- erinnern an pers. کئاه kolâh, kurd. kilaw, tadschik.kuloh, Urdu کئاه kulâh 'Kopfbedeckung' und damit an die typische phrygische Mütze.
    Die Bedeutung 'die Königlichen' ist also aus der Alleinherrschaft des Heros Koloxais abgeleitet.

  • apers. Škūča, griech. Σκύθαι Skýthai > aslaw. Скѵѳы Skiþy > russ. Скифы Skify
    Die apers. Namensform ist wohl aus einer anderen Sprache übernommen und setzt *Skūtra voraus.

    • zu idg. *śkeu- 'bedecken', *skaudʰa, awest. xaōda, apers. ḫaudā, pers. خود ḫud 'Kopfbedeckung' (hier die typische phrygische Mütze. Ein sakischer Stamm heißt apers. Tigraḫauda- 'die Spitzmützigen').
      Die Bemerkung Isidors, Historia Gothorum 2, der Name der Goten bedeute 'die Bedeckten' könnte eine Überlieferung sein, die auf die Skythen zurückgeht. Beide Völker lebten in der Ukraine.

    • > osemit. Ašgûzai, Išgûzai
      Da es in den semitischen Sprachen kein anlautendes sk- gibt, setzt man bei fremden Namen Vokalvorschlag.

    apers. Saka, aind. शक Śaka wohl zu pers. سگ sag 'Hund', eine verächtliche Bezeichnung des Nachbarvolkes
    kaum = aind. सखि sákhi 'Gefährte, Freund'
    • Саха Saha ist die Selbstbezeichnung des Jakuten. Da das Altpersische einen entsprechenden gutturalen Reibelaut ḫ hatte, wird der Jakutenname kaum eine Fortsetzung des apers. Skythennamens sein.
  Sie benötigen die Schriftarten ARIAL UNICODE MS

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 2006

Aktuell: 09.02.2019